Das innotorq Antriebssystem

Mit dem Sensor als Kern setzt das innotorq-Antriebssystem die Pedalkraft der Biker in wohldosierten Vortrieb um – nahezu unmerklich und mit dem Fahrgefühl eines klassischen Fahrrads: Natural Drive! Dabei kann sich das Leistungsspektrum mit jedem anderen Antrieb messen, ob fürs Cruising mit wenigen Watt oder bis zu 800 Watt für Anstiege.

Das Antriebssystem besteht aus folgenden bestabgestimmten Komponenten:

  • der patentierte innotorq-Sensor, der die Informationen zur Steuerung des Antriebs liefert
  • der marktweit leichteste (1,9 kg) und kleinste Motor in dieser Leistungsklasse, nur wenig größer als eine herkömmliche Radnabe
  • der Hochleistungs-Controller steuert das optimale Ansprechverhalten des Motors und die passende Motorunterstützung für alle Fahrsituationen
  • ein Multifunktions-Designer-Display als Schnittstelle zu den Bikern, mit der sie ihr ‚Natural Drive‘ Fahrerlebnis immer unter Kontrolle haben – von Eco bis High Power.
  • Lithium-Ionen Akku-Pakete mit verschiedener Leistungsstärke, kundenspezifisch konfigurierbar